Nutzung des Portals Schulengel.de


Sie möchten den Förderverein unterstützen, ohne selber extra Geld auszugeben? Geht nicht?
Doch das geht. Und zwar durch Nutzung des Portals Schulengel.de beim Online-Einkauf.


Schulengel.de ist eine Plattform, die es Besuchern ermöglicht ganz einfach, kostenlos und nebenbei beim Online-Shoppen etwas für den guten Zweck Ihrer Wahl zu tun. Wie das funktioniert? An Schulengel.de sind Partnershops angebunden (z.B. eBay, JAKO-O, OTTO, ...), die eine Prämie in Höhe von 2-10% des Nettowarenwerts zahlen, wenn der Nutzer sich über diese Plattform zum Shop weiterleiten lässt und dort etwas bestellt.

Spendenbanner


Natürlich wird der Einkauf dadurch nicht teurer. Der Nutzer allein bestimmt vor der Weiterleitung, welcher gemeinnützigen Einrichtung oder Organisation, die bei Schulengel.de dabei ist, ein Großteil der Prämie zu Gute kommen soll. 70% gehen direkt an die Wunscheinrichtung, wobei Schulengel.de einen Anteil von 30% zur Deckung der Kosten für den Betrieb, die Weiterentwicklung und die Pflege des Portals verwendet. Ausgenommen sind lediglich Prämien für Bücher und andere Artikel mit Buchpreisbindung.

Schulengel.de bietet die Möglichkeit der Registrierung. Das hat den Vorteil, dass man nicht bei jeder Nutzung erst die Einrichtung auswählen muss, der man die Spende zukommen lassen möchte. Außerdem kann man so verfolgen, wieviel Geld man im Lauf der Zeit selber gesammelt hat. Es besteht aber hinsichtlich der Spenden keinerlei Unterschied, ob man das Portal mit oder ohne Registrierung nutzt. Mit Registrierung ist es aber etwas bequemer.

Und so geht's (ohne Registrierung):

Zunächst das Portal Schulengel.de aufrufen. Danach sind es nur 3 kleine Schritte, die abzuarbeiten sind:

1. Unsere Einrichtung auswählen.
2. Den Shop aussuchen.
3. Einkaufen und dabei Gutes tun.


Für Punkt 1 im sich öffnenden Fenster, in dem man auch die aktuellen Spendenstände sehen kann, links oben auf Einrichtung unterstützen klicken. Im sich dann öffnenden Fenster einfach rechts Helfen ohne Registrierung auswählen. Das nächste Fenster sollte dann etwa so aussehen:
Bild Anleitung Schritt 1

Jetzt unter Punkt 2 den Shop auswählen. Dazu einfach den Namen des gewünschten Shops ins Suchfeld eingeben. Es wird dann eine Liste der namentlich passenden Partnershops angezeigt, einfach den gewünschten anklicken. Wird man nicht gleich fündig, kann man auch weiter oben unter Shops detailierter suchen. Wird man dort fündig, auf zum Shop klicken und dann erneut Helfen ohne Registrierung auswählen. Im Ergebnis sollte das jetzt ungefähr so aussehen:
Bild Anleitung Schritt 2

Nun nur noch unter Punkt 3 auf zur Shop Webseite und im sich öffnenden Fenster auf Jetzt einkaufen klicken - fertig.

Anschließend im Shop ganz normal einkaufen. Bei der Weiterleitung übermittelt Schulengel.de lediglich eine anonymisierte und verschlüsselte Zahlenkolonne, anhand der Shop erkennt, dass der Kunde über Schulengel gekommen ist. Die Prämie wird dann automatisch gutgeschrieben.

Mit der Registrierung wird die Nutzung von Schulengel.de etwas bequemer, weil dann einige der gezeigten Schritte entfallen. Will man das Portal regelmäßig zum Spendensammeln nutzen, ist die Registrierung zumindest empfehlenswert.

ACHTUNG - Damit die Prämien auch wirklich ausgezahlt werden können, gilt es, ein paar Regeln zu beachten. Es werden keine Prämien ausgezahlt:

1. Für Artikel, die schon vor der Weiterleitung von Schulengel.de zum Shop im Warenkorb gelegen haben.
2. Wenn Gutscheine, Treueprogramme oder andere Rabattsysteme genutzt werden.
3. Wenn Einkäufe storniert werden.
4. Wenn Werbeblocker genutzt werden.

Der Einkauf im Partnershop sollte zudem nicht unterbrochen werden. Sonst kann die Information über die Weiterleitung vom Schulengel.de-Portal verloren gehen.

Recht einfach - am besten einfach ausprobieren. Der Förderverein würde sich sehr freuen, wenn so etwas mehr Geld für unsere Projekte in die Vereinskasse fließen würde.